Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/vhosts/pwiauowh.host211.checkdomain.de/westgate-apotheke.de/htdocs/templates/spectrum/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 158

Home

Aktuelle Angebote

Über uns

So finden Sie uns

Aktuelles

Kontakt

Online-Services

Aktuelles

Durchsuchen Sie unsere Seite...

MENU

News

Berlin - Impfungen sind nicht in allen Teilen der Bevölkerung beliebt - Grund ist unter anderem die intramuskuläre Zufuhr des Impfstoffs via Spritze. Bald könnte es eine Alternative zu der gängigen Methode geben: Eine im Fachjournal „Lancet" publizierte Studie zeigt, dass eine Immunisierung gegen Influenza mittels transdermalem Pflaster ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Cannabis ist seit März im Rahmen einer ärztlichen Therapie verordnungsfähig; das Anwendungsgebiet wurde dabei gesetzlich nicht eingegrenzt. Die wirksamen Inhaltsstoffe machen vor allem schwerkranken mit chronischen Schmerzen Hoffnung. Italienische Wissenschaftler haben in einer Studie eine weitere potenzielle Indikation der Cannabinoide entdeckt: Möglicherweise kann Medizinalhanf zur Vorbeugung und Behandlung von Migräne eingesetzt werden ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Haut wärmen, ist damit auch die Grillsaison eröffnet. Damit das Vergnügen nicht gefährlich endet, sollte einiges beachtet werden. Der falsche Umgang mit dem Holzkohlegrill kann gravierende Folgen haben, denn Verbrennungsprodukte können zu tödlichen Intoxikationen führen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfiehlt in diesem Zusammenhang nicht in Innenräumen zu grillen. Holzkohle ist ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Bislang fehlten den Apotheken Augentropfen mit dem Wirkstoff Cysteamin. Die Rezeptur gegen Erblindung wurde bis dato von den Apotheken selbst hergestellt. Die Bedingungen waren zuletzt erschwert - der Arzneistoff war nicht mehr in der nötigen Qualität verfügbar. Zudem hagelte es Retaxationen von den Krankenkassen. Ein Einzelimport war teuer und genehmigungspflichtig. Seit 15.Juni gibt es nun ein Fertigarzneimittel von Orphan für ...
[Lesen Sie hier den gesamten Artikel]